Location-based Services – Paradebeispiel für digitale Adoption im stationären Einzelhandel

  • Gerrit Heinemann
  • Christian Gaiser

Zusammenfassung

Eine enorm wachsende Zahl an Kunden erwartet, auf dem Smartphone Informationen über ihre stationären Händler abrufen und den Besuch von Geschäften damit vorbereiten zu können. Insofern sind Location Based Services eine große Chance für stationäre Händler, den sich ändernden Kundenerwartungen Rechnung zu tragen und den digitalen Trend für ihr Geschäft nutzen zu können. Sie stellen damit auch eine große Chance für stationäre Händler dar, die digitale Adoption in Angriff zu nehmen. Denn aus Kundensicht werden Händler zunehmend nur noch als „Point of Sale“ wahrgenommen, aber nicht mehr als „Point of Decision“. Das vorliegende Kapitel erläutert zunächst Location-based Services als innovative Form des Handelsmarketings, bevor der Kunde als Haupttreiber der Digitalisierung untersucht wird. Dabei geht es vor allem um neue Kundenerwartungen, die den stationären Handel zunehmend unter Druck setzen. Abschließend wird dargelegt, was der Handel tun kann, um Locationbased Services als Chance für sich zu nutzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Gerrit Heinemann
    • 1
  • Christian Gaiser
    • 1
  1. 1.Hochschule NiederrheinMönchengladbachDeutschland

Personalised recommendations