Advertisement

Kundenorientierung und Kundenbeziehungsmanagement

  • Katrin BurghardtEmail author
Chapter
Part of the Gesundheits- und Qualitätsmanagement book series (GEMA)

Zusammenfassung

Das Marketing unterlag in den letzten Jahrzehnten, aufgrund sich verändernder wirtschaftlicher und wettbewerblicher Rahmenbedingungen, permanenten Anpassungsprozessen. Während die 50er und 60er Jahre durch eine Produktorientierung gekennzeichnet waren und die Nachfrage das Angebot überwog, entwickelte sich in den siebziger Jahren, mit dem Wandel von einem Verkäufer- hin zu einem Käufermarkt, die zunehmende Notwendigkeit einer Marktorientierung. (Vgl. Bruhn, M. (2009b), S. 1.) In den 80er Jahren veränderten sich die Herausforderungen auf dem Absatzmarkt dahingehend, dass es zunehmend schwieriger wurde, sich mit dem eigenen Angebot vom Wettbewerber abzugrenzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.MedizincontrollingHELIOS Frankenwaldklinik KronachKronachDeutschland

Personalised recommendations