Advertisement

Anwendung bei Finanzinnovationen

  • Thomas HeidornEmail author
  • Christian Schäffler
Chapter

Zusammenfassung

Mit Hilfe der finanzmathematischen Grundlagen des Abschnitts 2 kann jetzt eine Vielzahl von Termingeschäften analysiert werden. Da es sich bei diesen Geschäftstypen nicht um die Schaffung eines neuen Kredits bzw. einer neuen Anlage, sondern lediglich um einen Vertrag handelt, werden diese Geschäfte oft auch als Derivative bezeichnet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Frankfurt School of Finance & ManagementFrankfurt am MainDeutschland
  2. 2.FinanzmanagementHochschule für angewandte Wissenschaften FinanzmanagementMünchenDeutschland

Personalised recommendations