Advertisement

Zusammenhangsmaße für ordinal- und intervallskalierte Variablen

Chapter
  • 10k Downloads

Zusammenfassung

Ein Maß, dass in der erziehungswissenschaftlichen Forschung häufig angewendet wird, um die Beziehung zwischen einer echten dichotomen und einer intervallskalierten Variablen zu analysieren, ist die punktbiseriale Korrelation r pb. Diese lässt sich anhand der folgenden Formel berechnen (Bortz, 2005, S. 225).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Benninghaus, H. (1998): Einführung in die Sozialwissenschaftliche Datenanalyse. München: Oldenbourg Verlag, S. 264–243; 323–343.Google Scholar
  2. Bortz, J. (2005): Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler. 7., vollständig überarbeitete Auflage. Berlin Heidelberg: Springer, S. 203–213; 224–234.Google Scholar
  3. Bortz, J. und Döring, N. (2006): Forschungsmethoden und Evaluation für Human und Sozialwissenschaftler (4. Auflage). Berlin: Springer, S. 605–607.Google Scholar
  4. Bühner, M. und Ziegler, M. (2009): Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler. München: Pearson Studium, S. 591–627.Google Scholar
  5. Gruehn, S. (2000): Unterricht und schulisches Lernen: Schüler als Quellen der Unterrichtsbeschreibung. Münster: Waxmann.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Allgemeine Didaktik und SchulforschungUniversität zu KölnKölnDeutschland
  2. 2.Institut für Allgemeine Didaktik und SchulforschungUniversität zu KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations