Advertisement

Streuungsmaße

Chapter
  • 9.4k Downloads

Zusammenfassung

Mit Streuung oder Dispersion ist die Unterschiedlichkeit der Werte der Verteilung einer Variablen gemeint. „Es handelt es sich also um Maße, die angeben, wie stark die Messwerte einer Variablen im Wertebereich um einen bestimmten Wert streuen“ (Bühner & Ziegler, 2009, S. 42). So kann es z. B. sein, dass, obwohl sich zwei Verteilungen in Bezug auf ihre zentrale Tendenz ähneln, diese sich in Bezug auf ihre Streuung unterscheiden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Benninghaus, H. (1998): Einführung in die Sozialwissenschaftliche Datenanalyse. München: Oldenbourg Verlag, S. 112–120; 143–156.Google Scholar
  2. Bortz, J. (2005): Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler. 6., vollständig überarbeitete Auflage. Berlin Heidelberg: Springer, S. 30–47.Google Scholar
  3. Bühner, M. und Ziegler, M. (2009): Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler. München: Pearson Studium, S. 42–56.Google Scholar
  4. Schubarth, W.; Speck, K.; Gladasch, U.; Seidel, A.; Chudoba, C. (2005): Die zweite Phase der Lehrerausbildung aus Sicht der Brandenburger Lehramtskandidatinnen und Lehramtskandidaten. Potsdam: Universität Potsdam.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Allgemeine Didaktik und SchulforschungUniversität zu KölnKölnDeutschland
  2. 2.Institut für Allgemeine Didaktik und SchulforschungUniversität zu KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations