Advertisement

Schätzer und Konfidenzintervalle

Chapter
  • 9.3k Downloads

Zusammenfassung

In diesem Kapitel setzen wir uns mit der Schätzung von Populationsparametern auseinander, wobei wir von einer Zufallsstichprobe (s. Kapitel 10) ausgehen. Die Schätzung von Populationsparametern kann sich auf unterschiedliche Kennwerte beziehen wie Mittelwert, Median, Varianz oder (bei nominal- oder ordinalskalierten Merkmalen) Prozentwerte. Es lassen sich zwei Schätzungsarten unterscheiden: Die Punkt- und die Intervallschätzung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Bortz, J. (2005): Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler. 6. Auflage. Heidelberg: Springer, S. 85–106.Google Scholar
  2. Bortz, J. und Döring, N. (2006): Forschungsmethoden und Evaluation für Human und Sozialwissenschaftler (4. Auflage). Berlin: Springer, S. 410–424.Google Scholar
  3. Bortz, J. und Schuster, C. (2010): Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler. 7., vollständig überarbeitete Auflage. Berlin Heidelberg: Springer, S. 61–78; 121; 527–531.Google Scholar
  4. Fisher, R. A. (1925): Statistical methods of research workers (1. Aufl.). London: Oliver and Boyd.Google Scholar
  5. Gehring, U. W. und Weins, C. (2009): Grundkurs Statistik für Politologen und Soziologen. 5., überarbeitete Auflage. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 223–253.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Allgemeine Didaktik und SchulforschungUniversität zu KölnKölnDeutschland
  2. 2.Institut für Allgemeine Didaktik und SchulforschungUniversität zu KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations