Fan-Sein pp 99-101 | Cite as

Zwischenfazit (2): Fan-Sein als Kohärenzangebot

Chapter

Zusammenfassung

Eine Antwort auf das, was Identität auszeichnet und charakterisiert, erweist sich vor dem Hintergrund der hier diskutierten Theorien als hochgradig komplex wie vielfältig. Identität und die Relevanz von Fanobjekten für die Konstitution einer „Fanidentität“, das zeigen diese Ausführungen, ist immer auch abhängig von der sie umgebenden sozialen, kulturellen und medialen Umwelt. Während klassische Identitätstheoretiker noch ihre theoretischen und begrifflichen Konstrukte formulieren konnten unter stabilen und der Verzeitlichung des Lebens als linearer Entwicklungsverlauf geschuldeten Perspektiven, hat sich die Betrachtungsweise und das theoretische Verständnis von Identität heute, vor dem Hintergrund teils gravierender gesellschaftlicher Umbruch- und Veränderungsprozesse grundlegend verändert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Georg-August-Universität GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations