Advertisement

Direktdemokratische Hochburgen in Deutschland

Acht Fallstudien auf lokaler Ebene
Chapter
Part of the Stadtforschung aktuell book series (STADT)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird mittels Fallstudien die Anwendungspraxis von direktdemokratischen Verfahren in acht deutschen Kommunen, die als direktdemokratische Hochburgen gelten können, im Bundesländervergleich (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen) analysiert. Im Mittelpunkt der qualitativen Analyse steht die Frage, ob und inwiefern sich die Anwendungspraxis in konkordanz- und konkurrenzdemokratischen Kommunen unterscheidet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Nils Arne Brockmann
    • 1
  • Lars Holtkamp
    • 1
  • Torsten Noe
    • 2
  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftFernUniversität HagenHagenDeutschland
  2. 2.Lokale Aktionsgruppe Spessart (LAG Spessart)GemündenDeutschland

Personalised recommendations