Advertisement

Resultate

Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

Die durchschnittlichen CO2-Respirationsraten der Palsamoore an den zehn Messterminen sowie die kumulierten CO2-Verluste über die Gesamtmessperiode wurden nach Temperatur und Standort unterteilt (Abbildung 12). Die CO2-Flüsse liegen dabei zwischen 0 und 3.64 μg CO2 g Boden-1 h-1. Die durchschnittlichen CO2-Verlustraten betragen bei SD 4 °C 0.79 ± 0.4, bei SF 4 °C 0.73 ± 0.35, bei SD 12 °C 1.57 ± 0.79 und bei SF 12 °C 1.25 ± 0.65 μg CO2 g Boden-1 h-1.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut de biologieUniversité de NeuchâtelNeuchâtelSwasiland

Personalised recommendations