Multiple Modernities

Chapter

Zusammenfassung

Um den Strukturwandel des Gesellschaftssystems zu umreißen, ist es hilfreich, wesentliche Merkmale der Struktur der westlichen Modernisierung, die nicht-westliche Modernisierung zu skizzieren und sie in den Bezugsrahmen der strukturellen Evolution und den Ergebnissen des Forschungsprogramms der Multiple Modernities einzuordnen. (1 (a) – (d)) Die Ergebnisse dieses Forschungsprogramms werden an Beispielen der westlichen und nicht-westlichen Modernisierungen skizziert. (2 (a), (b), 3 (a), (b), (c)) Im Anschluss daran wird der Forschungsstand über die Theorien sozialer Bewegungen umrissen und die Funktion des Protestes untersucht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Soziologie, FB 3Goethe-Universität Frankfurt am MainFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations