Advertisement

Zeitdiagnose Anti-Aging? Lebensführung zwischen Ethik und Moral

Chapter

Zusammenfassung

Nach der Vorstellung erster Ergebnisse meiner Arbeit auf einem Kongress äußerte einer der zuhörenden Teilnehmer, die Zusammenschau der Deutungsmuster des Anti-Agings könne direkt dem Glossar der Gegenwart entsprungen sein. Und tatsächlich böte dieses von „Aktivierung“, über „Governance“, „Prävention“, „Risiko“ und „Selbstverantwortung“, bis hin zur „Wellness“ (Bröckling/Krasmann/Lemke 2004) zahlreiche Startpunkte für eine moderne Reizwortgeschichte rund um das Anti-Aging. Eine Beschäftigung mit dem Anti-Aging scheint damit über das empirische Phänomen hinausgehende aktuelle und zeitdiagnostische Aspekte anzusprechen und aufdecken zu können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SoziologieFAU Erlangen-NürnbergErlangenDeutschland

Personalised recommendations