Geschichtsschreibung als multimediales Verfahren. Kracauers History

  • Detlev Schöttker
Chapter
Part of the Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen book series (KFAPF)

Zusammenfassung

Kracauers letztes, 1969 erschienenes Buch History. The Last Things Before The Last scheint von seinen anderen Schriften abgekoppelt zu sein. Ausschlaggebend für diesen Eindruck ist nicht, dass es unabgeschlossen blieb und drei Jahre nach dem Tod des Verfassers aus dem Nachlass erschien.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adorno, Theodor W. 1964/1965. Ein wunderlicher Realist. Über Siegfried Kracauer. In Noten zur Literatur III, 57–82. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  2. Adorno, Theodor W., und Siegfried Kracauer. 2008. Briefwechsel 1923–1966, hrsg. Wolfgang Schopf. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  3. Barnouw, Dagmar. 1990. An den Rand geschriebene Träume. Kracauer über Zeit und Geschichte. In Siegfried Kracauer. Neue Interpretationen, hrsg. Michael Kessler, Thomas Levin, 1–15. Tübingen: Stauffenberg.Google Scholar
  4. Belke, Ingrid. 2009. Kracauers letzte Lebensjahre (1959–1966) und sein Buch Geschichte. In Siegfried Kracauer, Werke 4, hrsg. Inka Mülder-Bach, Ingrid Belke, 435–627. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  5. Bohde, Daniela. 2012. Kunstgeschichte als physiognomische Wissenschaft. Kritik einer Denkfigur der 1920er bis 1940er Jahre. Berlin: Akademie Verlag.Google Scholar
  6. Borchmeyer, Dieter (Hrsg.). 1996. „Vom Nutzen und Nachtheil der Historie für das Leben“. Nietzsche und die Erinnerung an die Moderne. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  7. Blumenberg, Hans. 1960/1998. Paradigmen zu einer Metaphorologie. Kommentar von Anselm Haverkamp. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  8. Fulda, Daniel. 1996. Wissenschaft aus Kunst. Die Entstehung der modernen deutschen Geschichtsschreibung 1760–1890. Berlin, New York: de Gruyter.Google Scholar
  9. Gagnebin, Jeanne Marie. 2006. „Über den Begriff der Geschichte“. In Benjamin-Handbuch. Leben, Werk, Wirkung, hrsg. Burkhardt Lindner, 285–300. Stuttgart: Metzler.Google Scholar
  10. Hartwig, Wolfgang. 1982. Die Verwissenschaftlichung der Geschichtsschreibung und die Ästhetisierung der Darstellung. In Formen der Geschichtsschreibung, hrsg. Reinhard Koselleck, Heinrich Lutz, Jörn Rüsen, 147–191. München: Deutscher Taschenbuch Verlag.Google Scholar
  11. Horkheimer, Max. 1996. Gesammelte Schriften, Bd. 18: Briefwechsel 1949–1973, hrsg. Gunzelin Schmid Noerr. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag.Google Scholar
  12. Jäger, Friedrich, und Rüsen, Jörn. 1992. Geschichte des Historismus. München: Beck.Google Scholar
  13. Jäger, Lorenz. 1997. Kracauers Blick. In Kracauer 1915/1997, 129–138.Google Scholar
  14. Jesinghausen-Lauster, Martin. 1985. Die Suche nach der symbolischen Form. Der Kreis um die kulturwissenschaftliche Bibliothek Warburg. Baden-Baden: Koerner.Google Scholar
  15. Koch, Gertrud. 1996. Kracauer zur Einführung. Hamburg: Junius.Google Scholar
  16. Koselleck, Reinhart, und Stempel, Wolf-Dieter (Hrsg.). 1973. Geschichte – Ereignis und Erzählung. München: Fink.Google Scholar
  17. Kracauer, Siegfried. 1915/1997. Die Entwicklung der Schmiedekunst in Berlin, Potsdam und einigen Städten der Mark vom 17. Jahrhundert bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts. Worms: Verlags- und Druckereigesellschaft; Nachdruck Berlin: Gebr. Mann.Google Scholar
  18. Kracauer, Siegfried. 1963/1977. Das Ornament der Masse. Frankfurt am Main: Suhrkamp; Frankfurt am Main: Suhrkamp Taschenbuch.Google Scholar
  19. Kracauer, Siegfried. 1964/1987. Straßen in Berlin und anderswo. Frankfurt am Main: Suhrkamp. Nachdruck (mit einem Essay von Gerwin Zohlen) Berlin: Das Arsenal.Google Scholar
  20. Kracauer, Siegfried. 1968. General History and the Aesthetic Approach. In Die nicht mehr schönen Künste. Grenzphänomene des Ästhetischen, hrsg. Hans Robert Jauß, 111–127. München: Fink.Google Scholar
  21. Kracauer, Siegfried. 1979. Von Caligari zu Hitler. Eine psychologische Geschichte des deutschen Films. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  22. Kracauer, Siegfried. 2004–2012. Werke, hrsg. Inka Mülder-Bach, Ingrid Belke. 9 Bde. in 16 Teilbänden. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  23. Kracauer, Siegfried, und Panofsky, Erwin. 1996. Briefwechsel 1941–1996. Mit einem Anhang: Siegfried Kracauer „under the spell of the living Warburg tradition, hrsg. Volker Breidecker. Berlin: Akademie Verlag.Google Scholar
  24. Mülder-Bach, Inka. 1987. Der Umschlag der Negativität. Zur Verschränkung von Phänomenologie und Filmästhetik in Siegfried Kracauers Metaphorik der Oberfläche. Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 61, 359–373.Google Scholar
  25. Mulsow, Martin, und Stamm, Marcelo (Hrsg.). 2005. Konstellationsforschung. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  26. Panofsky, Erwin. 1999. Stil und Medium im Film & Die ideologischen Vorläufer des Rolls-Royce-Kühlers. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch.Google Scholar
  27. Panofsky, Erwin. 1939/1994. Ikonographie und Ikonologie. Theorien, Entwicklung, Probleme, hrsg. Ekkehard Kaemmerling, 207–225. Köln: Dumont.Google Scholar
  28. Raulff, Ulrich. 1998. Die Historie und ihre Bilder. Sinn und Form 50 (1), 124–137.Google Scholar
  29. Schöttker, Detlev. 1999. Konstruktiver Fragmentarismus. Form und Rezeption der Schriften Walter Benjamins. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  30. Schöttker, Detlev. 2006/2009. Bild, Kultur und Theorie. Leviathan 34 (1), 124–123. Wieder in Denken durch die Dinge. Siegfried Kracauer im Kontext, hrsg. Frank Grunert, Dorothee Kimmich, 207–224. München: Fink.Google Scholar
  31. Simmel, Georg. 1917. Die historische Formung. Logos 7 (2), 113–152.Google Scholar
  32. Stern, Fritz, und Osterhammel, Jürgen (Hrsg.). 2011. Moderne Historiker. Klassische Texte von Voltaire bis zur Gegenwart. München: Beck.Google Scholar
  33. Stierle, Karlheinz. 1979. Erfahrung und narrative Form. Bemerkungen zu ihrem Zusammenhang in Fiktion und Historiographie. In Theorie und Erzählung in der Geschichte, hrsg. Jürgen Kocka, Thomas Nipperdey, 85–118. München: Deutscher Taschenbuch Verlag.Google Scholar
  34. Streim, Gregor. 2002. ‚Krisis des Historismus‘. Zu einem ästhetischen Geschichtskonzept der Zwischenkriegszeit. In Literatur und Geschichte, hrsg. Daniel Fulda, Silvia Serena Tschopp, 463–488. Berlin, New York: de Gruyter.Google Scholar
  35. Troeltsch, Ernst. 1922/2002. Die Krisis des Historismus. In, Schriften zur Politik und Kulturphilosophie (1918–1923), hrsg. Gangolf Hübinger, Johannes Mikuteit, 437–455. Berlin, New York: de Gruyter.Google Scholar
  36. Warburg, Aby. 1922/1980. Italienische Kunst und internationale Astrologie im Palazzo Schifanoia zu Ferrara. In A. B., Ausgewählte Schriften und Würdigungen, hrsg. Dieter Wuttke, 173–198. Baden-Baden: Koerner.Google Scholar
  37. White, Hayden. 1973/1994. Metahistory. Die historische Einbildungskraft im 19. Jahrhundert in Europa. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Detlev Schöttker
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations