Advertisement

Kult(ur)serien: Produktion, Inhalt und Publikum im looking-glass television

  • Michael DellwingEmail author
Chapter
  • 1.4k Downloads

Zusammenfassung

Der Ruf des Fernsehens hat sich gewandelt: Die Serie – die einmal Fernsehserie hieß, bevor der Inhalt das Medium überholt hat – ist zu einem zentralen Element der Gegenwartskultur geworden. Sie wurde vom herablassend behandelten und vom gebildeten Publikum verachteten Massenprodukt zum Repositorium für gegenwärtige hohe Erzählkultur. Fernsehen im fortgeschrittenen 21. Jahrhundert produziert Kult(ur)serien: Breaking Bad, The Sopranos, The Wire, Mad Men, Buffy the Vampire Slayer, Deadwood, Doctor Who, Battlestar Galactica und Hunderte anderer Serien münden in einer Popkultur-Alphabetisierung als Ausweis der Zugehörigkeit zu einer Disktinktionsgruppe, die nun auch Intellektuelle und Akademikerinnen erfasst hat.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations