Praxisfeld Einzelhandel

Chapter

Zusammenfassung

Die vorherigen Kapitel haben zum einen den Konsumwandel an sich dargestellt und einzelne Aspekte dieses Wandels, nämlich Rationalisierung und Inszenierung, als Fokusse auf den Konsumwandel in dieser Arbeit herausgearbeitet. Zum anderen wurden theoretische Perspektiven des Konsumhandelns aufgezeigt und für die vorliegende Arbeit auf den Bereich der Konsum- beziehungsweise Einkaufspraktiken eingegrenzt. Dabei wurde die Fragestellung geschärft und erläutert, was Gegenstand dieser Arbeit ist. Darauf aufbauend wurde das methodische Vorgehen diskutiert und für die vorliegende Arbeit definiert. In der Zusammenführung der bisher herausgearbeiteten Erkenntnisse stellt sich nun die Frage nach einem Praxisfeld, das den formulierten Ansprüchen und Bedingungen gerecht wird und damit Untersuchungsgegenstand dieser Arbeit werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich GesellschaftswissenschaftenGoethe-Universität FrankfurtFrankfurt am MainGermany

Personalised recommendations