Advertisement

Entsorgung als Abfälle

  • Gabi Förtsch
  • Heinz MeinholzEmail author
Chapter
  • 2.8k Downloads

Zusammenfassung

Nach Gebrauch sind Gefahrstoffe als Abfälle zu entsorgen. In diesem Kapitel werden daher behandelt:

• Europäische Abfallrahmenrichtlinie 2008/98/EG

• TRGS 201 Einstufung und Kennzeichnung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

• Nachweisverordnung (NachwV)

Mit der Richtlinie 2008/98/EG werden Maßnahmen zum Schutz der Umwelt und der menschlichen Gesundheit festgelegt, indem die schädlichen Auswirkungen der Erzeugung und Bewirtschaftung von Abfällen vermieden oder verringert, die Gesamtauswirkungen der Ressourcennutzung reduziert und die Effizienz der Ressourcennutzung verbessert werden.

Die TRGS 201 regelt u.a. die Anwendung der Kennzeichnungsvorschriften der Gefahrstoffverordnung auf Abfälle, soweit es sich um gefährliche Stoffe und Gemische handelt und Tätigkeiten mit ihnen ausgeübt werden.

Die Nachweis-Verordnung gilt für die Führung von Nachweisen und Registern über die Entsorgung von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen durch:

• Erzeuger oder Besitzer von Abfällen (Abfallerzeuger),

• Einsammler oder Beförderer von Abfällen (Abfallbeförderer),

• Betreiber von Anlagen oder Unternehmen, welche Abfälle entsorgen (Abfallentsorger), sowie

• Händler und Makler von Abfällen.

Literatur

  1. 11.1
    European Chemicals Agency (ECHA); Leitlinien zu Abfall und zurückgewonnen Stoffen, Mai 2010 Google Scholar
  2. 11.2
    Förtsch, G.; Meinholz, H.; Handbuch Betriebliche Kreislaufwirtschaft, Springer-Spektrum, 2014, 978-3-658-06444-0Google Scholar
  3. 11.3
    NachwV – Nachweisverordnung, Verordnung über die Nachweisführung bei der Entsorgung von Abfällen, 05.12.2013 Google Scholar
  4. 11.4
    Richtlinie 2008/98/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. November 2008 über Abfälle und zur Aufhebung bestimmter Richtlinien, 11.07.2015 Google Scholar
  5. 11.5
    TRGS 201 – Einstufung und Kennzeichnung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen, Oktober 2011 Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.VS-SchwenningenDeutschland
  2. 2.Villingen-SchwenningenDeutschland

Personalised recommendations