Advertisement

HBO beim akuten ischämischen Insult

  • Dominik Maurer
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

In den westlichen Industrieländern stellt der Schlaganfall nach Myokardinfarkten und Malignomen die dritthäufigste Todesursache und die am häufigsten zur dauerhaften Invalidität führende Erkrankung dar. Ziel der Akuttherapie beim Schlaganfall ist die rasche Reperfusion und Reoxygenation zum Schutz der ischämisch bedrohten Penumbra. Angriffpunkte der HBO, wie die Neuroprotektion, Hemmung von Apoptose und Reperfusionsschaden sowie Stabilisierung der Blut-Hirn-Schranke konnten experimentell belegt werden. Klinisch kann jedoch auf der Basis der derzeit vorliegenden Datenlage ein signifikanter Benefit einer HBO-Therapie beim ischämischen Insult noch nicht postuliert werden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Medizinische Universität GrazGrazÖsterreich

Personalised recommendations