Gestaltungsmerkmale der Entwurfsklassen

Chapter

Zusammenfassung

Den Gestaltungsmerkmalen für Autobahnen und Landstraßen liegen Planungsgeschwindigkeiten zu Grunde, die sich analog zu den nach den RIN (FGSV 2008) gewünschten erreichbaren mittleren Pkw‐Fahrtgeschwindigkeiten für die einzelnen Entwurfsklassen unterscheiden. Sie entspricht grundsätzlich nicht der zulässigen Höchstgeschwindigkeit, dennoch können Planungsgeschwindigkeit und zulässige Höchstgeschwindigkeit, insbesondere an Straßen der Kategorien EKA 2 und EKL 2 identisch sein.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.HannoverDeutschland

Personalised recommendations