Advertisement

Die Bedeutung der Gewinn- und Verlustrechnung im Rahmen der Buchführung und des Jahresabschlusses

  • Ulrike Geismann
Chapter
  • 8.2k Downloads

Zusammenfassung

Die Gewinn und Verlustrechnung (GuV) ist ein Bestandteil des Jahresabschlusses.

Die Konten der Gewinn- und Verlustrechnung heißen Aufwandskonten und Ertragskonten.

Eine Gewinn- und Verlustrechnung erstellt der Unternehmer grundsätzlich nur zum Jahresende. Muss unterjährig ein Konto aus der Gewinn- und Verlustrechnung bebucht werden, muss dieses unterjährig eröffnet werden.

Wenn im Rahmen eines Buchungssatzes ausschließlich Bestandskonten bebucht werden, hat diese Buchung keine Auswirkung auf den Gewinn des Unternehmers.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Ulrike Geismann
    • 1
  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations