Strömungsaspekte und -phänomene

Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel sollen zunächst verschiedene wichtige Aspekte zur Charakterisierung von Strömungen kurz beschrieben werden, bevor anschließend einige grundlegende Strömungsphänomene erläutert werden.

Dabei werden hier und im Folgenden strömende Fluide stets als Kontinuum betrachtet. Es wird also vernachlässigt, dass Fluide aus einzelnen Atomen und Molekülen bestehen. Bei Fluiddichten, wie sie etwa bei Umgebungsbedingungen vorliegen, sind molekulare Skalen von der Größenordnung \(10^{-8}\,\mathrm{m}\) und damit sehr viel kleiner als im Folgenden betrachtete Geometrieabmessungen. Für stark verdünnte Gase sind molekulare Skalen aber sehr viel größer und können durchaus die Abmessungen makroskopischer Apparate erreichen. Diese Fälle werden hier jedoch nicht betrachtet.

Weiterhin werden nur die reinen Strömungen behandelt und keine zusätzlichen Fragestellungen untersucht, die sich z. B. durch die Überlagerung von Temperatur- und/oder Konzentrationsfeldern ergeben. Die dann vorliegende Problematik der konvektiven Wärme- und Stoffübertragung ist ein eigenes Fachgebiet.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.TU Hamburg-HarburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations