Advertisement

Einführung: Warum Vertrauen wichtig ist und was eine Strategie damit zu tun hat

Chapter

Zusammenfassung

Vertrauen ist ein zartes Pflänzchen. Geschehnisse in unserer jüngsten Vergangenheit haben nicht dazu beigetragen, Vertrauen zu mehren. Da rüsten wir uns lieber mit Verträgen, Regeln und Kontrollmechanismen. Unternehmen, die lieber kontrollieren als vertrauen, nehmen Reibungsverluste in Kauf. Denn Kontrolle kostet Zeit und Geld! Zwei Ressourcen, die insbesondere KMU sehr gut anders investieren könnten.

Vertrauen beginnt zu aller erst beim Unternehmer selbst. Es bedarf der bewussten Auseinandersetzung mit dem eigenen Unternehmen, um Stärken neu zu entdecken, vor Schwächen nicht mehr zu erschrecken, den Markt und seine Potentiale neu schätzen zu lernen und so die blinden Flecken auf dem Weg in die unternehmerische Zukunft zu minimieren. Genau das kann Strategiearbeit leisten! Sie wird Ihnen als Unternehmer, Ihren Mitarbeitern und Ihren Kunden viel Vertrauen schenken und den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft legen.

In diesem Kapitel erfahren Sie

- wie sich fehlendes Vertrauen in Unternehmen auswirken kann,

- was Sie tun können, um Vertrauen aufzubauen,

- und was Strategiearbeit damit zu tun hat.

Literatur

  1. Collins, J. (2001). Good to Great. http://www.jimcollins.com/article_topics/articles/good-to-great.html. Zugegriffen: 1. Juli 2015Google Scholar
  2. Covey, S. (2009). Schnelligkeit durch Vertrauen. Die unterschätzte ökonomische Macht. Offenbach: Gabal.Google Scholar
  3. Luhmann, N. (2000). Vertrauen. Ein Mechanismus der Reduktion sozialer Komplexität. Stuttgart: Enke.Google Scholar
  4. Sprenger, R. K. (2013). An der Freiheit des anderen kommt keiner vorbei. Frankfurt: Campus.Google Scholar
  5. Tammena, E. (2015). iConfi: Digitales Vertrauen und Teamwork in Organisationen. http://iconfi.org/wp-content/uploads/2015/07/Executive-Summary-2015-iConFi-Management-Studie.pdf. Zugegriffen: 28. Jan. 2016Google Scholar
  6. Tscheuschner, M., & Wagner, H. (2008). TMS. Der Weg zum Hochleistungsteam. Praxisleitfaden zum Team Management System nach Charles Margerison und Dick McCann. Offenbach: Gabal.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.St. GallenSchweiz

Personalised recommendations