Advertisement

Revenge of the Riffing Nerds – Mysteriöse, Mitternächtliche und Mediale Familienbande der Let’s Play-Videos

Chapter
Part of the Neue Perspektiven der Medienästhetik book series (NPM)

Zusammenfassung

Als Ergänzung zu den gängigen Genres aktueller Let’s Play-Formate begibt sich der Artikel auf eine medienhistorische Spurensuche entfernterer und naheliegender medienübergreifender Familienbande im Bereich der kulturellen performativen Praktiken. Diese führt von der performativen Wende der Midnight Movies über die auditiven Appropriationen des Mystery Science Theater 3000 zur partizipierenden Praxis des Angry Video Game Nerd, der innerhalb seiner Webserie aus beiden Traditionen eine ebenso kritische wie ironische Variante des dokumentierten Spiels entwirft.

Schlüsselwörter

Kultfilme You Tube Serien Fan Studies Game Studies Participatory Culture Film- und Gamegeschichte Star Wars (Darth Vader) Let’s Play-Video 

Literatur- und Quellenverzeichnis

  1. Adorno, T. W., & Horkheimer, M. (1988). Dialektik der Aufklärung. Philosophische Fragmente. Frankfurt a. M.: Fischer.Google Scholar
  2. Barthes, R. (2002). Der Tod des Autors. In U. Wirth (Hrsg.), Performanz. Zwischen Sprachphilosophie und Kulturwissenschaften. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  3. Barnatt, N. (seit 13. Apr. 2009). Talking Classics. https://www.youtube.com/watch?v=sOt1c9nJRqk&list=PLE286EAB40A8AE985&index=2.
  4. Blischke, W. (2014). Wenn man damit Geld verdienen kann, muss das ja salonfähig sein. Ein Gespräch mit dem Let’s Player Sgt. Rumpel. Testcard. Beiträge zur Popgeschichte #24, 174–183.Google Scholar
  5. Bogost, I. (2011). How to do things with videogames. Minneapolis: University of Minnesota Press.Google Scholar
  6. Cinemassacre (seit 08. Apr. 2006). The Angry Video Game Nerd. https://www.youtube.com/watch?v=V4we8iFk-fY.
  7. Eco, U. (2002). Casablanca oder die Wiedergeburt der Götter. In J. Felix (Hrsg.), Die Postmoderne im Kino. Ein Reader (S. 11–15). Marburg: Schüren.Google Scholar
  8. Egenfeldt-Nielsen, S., Tosca, S., & Heide Smith, J. (2008). Understanding video games. London: Routledge.Google Scholar
  9. Fischer-Lichte, E. (2002). Grenzgänge und Tauschhandel. Auf dem Wege zu einer performativen Kultur. In U. Wirth (Hrsg.), Performanz. Zwischen Sprachphilosophie und Kulturwissenschaften (S. 277–300). Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  10. Hoberman, J., & Rosenbaum J. (1998). Midnight Movies. Kultfilme der 60er und 70er Jahre. St. Andrä-Wördern: Hannibal.Google Scholar
  11. Jancovich, M., Lázaro Reboll, A., Stringer, J., & Willis, A. (Hrsg.). (2003). Defining cult movies. Manchester: Manchester University Press.Google Scholar
  12. Jenkins, H. (2006). Convergence culture. When old and new media collide. New York: New York University Press 2006.Google Scholar
  13. Klein, T. (2015). Let’s Play-Videos und Gaming Culture. In Filmmuseum Frankfurt (Hrsg.), Film & Games. Ein Wechselspiel. Ausstellungskatalog. Berlin: Bertz.Google Scholar
  14. Rauscher, A. (2012). Spielerische Fiktionen. Transmediale Genrekonzepte in Videospielen. Marburg: Schüren.Google Scholar
  15. Reiss, T. (2014). Let’s Play: Tentative Überlegungen zur Ästhetik eines Online-Fanomens. In: V. Cuntz-Leng (Hrsg.) Creative crowds. Perspektiven der Fanforschung im deutschsprachigen Raum (S. 136–156). Darmstadt: Büchner.Google Scholar
  16. Sanders, J. (2006). Adaptation and appropriation. New York: Routledge.Google Scholar
  17. Sicart, M. (2014). Play matters. Cambridge: MIT Press.Google Scholar
  18. Turner, C. (2004). Planet Simpson. How a cartoon masterpiece defined a generation. Cambridge: Da Capo.Google Scholar
  19. Vader, C./BlameSocietyProductions. (10. Juli 2006). Chad Vader – Day Shift Manager. https://www.youtube.com/watch?v=4wGR4-SeuJ0&list=PL528026B4F7B34094.
  20. Vader, C./GameSocietyPimps. (26. Sep. 2012) Kinect star wars gameplay with chad vader – How to dance on the dark side. https://www.youtube.com/watch?v=Ved8U53bS_M.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Medienwissenschaftliches SeminarUniversität SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations