Advertisement

Abbildungen von Ergebnisräumen

  • Reiner Hellbrück
Chapter
  • 7.3k Downloads

Zusammenfassung

In Kapitel 6 wurde der Begriff des Wahrscheinlichkeitsraumes eingeführt. Er basiert auf Mengen als da wären Ergebnisraum und Ereignisraum. Mit unstrukturierten Mengen zu hantieren ist mitunter recht umständlich. Aus diesem Grund ist man bemüht, diese auf Größen abzubilden, mit denen man gewohnt ist umzugehen. Die Ausführungen dieses Kapitels zielen genau hierauf ab. Der Ergebnisraum Ω soll auf die reellen Zahlen abgebildet werden. Die Abbildung, aber auch das Ergebnis dieser Abbildung, heißt Zufallsvariable.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Reiner Hellbrück
    • 1
  1. 1.FB BetriebswirtschaftFH WürzburgWürzburgDeutschland

Personalised recommendations