Advertisement

Kosten der Kapitalanlage in der betrieblichen Altersversorgung

  • Bernd Haferstock
  • Andreas Hilka
  • Herwig Kinzler
Chapter

Zusammenfassung

Der Beitrag gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Ausprägungen der bAV in Deutschland und die sich daraus insbesondere hinsichtlich der Gestaltung der Kapitalanlage ergebenden Anforderungen und Möglichkeiten. Die Anforderungen des Durchführungswegs bestimmen Umfang und Ausgestaltung des jeweils zum Einsatz kommenden Kapitalanlageprozesses und damit auch die relevanten Kostenkomponenten. Auf der Ebene der zum Einsatz kommenden Investmentprodukte und -dienstleistungen werden dann abschließend im Markt beobachtete Kostengrößen dargestellt.

Literatur

  1. aba – Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung e. V (Hrsg) (1988) Handbuch und Entscheidungssammlung zur betrieblichen Altersversorgung – Gesamtausgabe. C.F. Müller, Heidelberg Birgit Uebelhack, Claus-Jürgen Beye, und weitereGoogle Scholar
  2. Becker M, Funke C, Johanning L, Stemme M (2010) Managementgebühren und Transaktionskosten im institutionellen Asset Management. In: Heinke G, Krämer W, Nürk B (Hrsg) Handbuch Investmentfonds für institutionelle Anleger. Uhlenbruch, Bad Soden, S 857–883Google Scholar
  3. Haferstock B et al. (2008) Performancemessung und -darstellung in der betrieblichen Altersversorgung. BetrAV 2008(5/6)Google Scholar
  4. Haferstock B, Hilka A, John O, Nellshen S, Schütze M, Thurnes G (2012) Kapitalanlage in der betrieblichen Altersversorgung. C.F. Müller, HeidelbergGoogle Scholar
  5. Hilka A, Schmid C, Thurnes G (2014) „Betriebliche Altersversorgung im Niedrigzinsumfeld: Auswirkungen und zukunftsfähige Regulierung“. BetrAV 2014(6):497Google Scholar
  6. Mercer (2014) Global Asset Manager Fee SurveyGoogle Scholar
  7. Schwind J (2016) Die Deckungsmittel der betrieblichen Altersversorgung in 2014. BetrAV 2016(4):350Google Scholar
  8. Telos GmbH (2015) Die Master-KVG – Aktuelle Entwicklungen auf dem deutschen Spezialfondsmarkt aus der Sicht von Anbietern, Asset Managern und Investoren 2015/2016. Telos GmbH, WiesbadenGoogle Scholar
  9. The Boston Consulting Group (2013) Global Asset Management 2013 – Capitalizing on the RecoveryGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Bernd Haferstock
    • 1
  • Andreas Hilka
    • 1
  • Herwig Kinzler
    • 1
  1. 1.Aba – Fachverband für betriebliche AltersversorgungBerlinDeutschland

Personalised recommendations