Advertisement

Arbeitsdefinition Diskussionswert

  • Marc ZiegeleEmail author
Chapter
  • 4.7k Downloads

Abstract

Der Diskussionswert wird in der vorliegenden Arbeit als ein Rezeptionsphänomen betrachtet. Er setzt sich aus einer allgemeinen und einer speziellen Komponente zusammen. Der allgemeine Diskussionswert wird als Kommentierwürdigkeit von Online-Nachrichten definiert.35 Diese Komponente erklärt sich aus der Tradition der Nachrichtenwerttheorie, in der die folgende Analyse steht: Der Nachrichtenwert wird in dieser Tradition häufig als Publikationswürdigkeit von Ereignissen definiert. Charakteristische ereignisimmanente Merkmale (Nachrichtenfaktoren) und ihr Zusammenspiel erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Journalisten über ein spezifisches Ereignis berichten (vgl. Fretwurst, 2008, S. 10; Galtung & Ruge, 1965, S. 71; Maier, Stengel & Marschall, 2010, S. 18f; Staab, 1990, S. 28; Uhlemann, 2012, S. 114; im Detail Kap. 6).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.MainzGermany

Personalised recommendations