Hintergrund

Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

Seit mehr als 130 Jahren kann in Deutschland ein Rückgang der Kindersterblichkeit und ein Anstieg der Lebenserwartung gemessen werden. „Zu dieser Entwicklung haben maßgeblich die Fortschritte in der medizinischen Versorgung, der Hygiene, der Ernährung, der Wohnsituation sowie die verbesserten Arbeitsbedingungen und der gestiegene materielle Wohlstand beigetragen“ (Statistisches Bundesamt, 2009a, S. 29). Während im Jahr 1901 die Lebenserwartung von männlichen Neugeborenen 44,8 Jahre und von weiblichen Neugeborenen 48,3 Jahre betrug, stieg die Lebenserwartung von männlichen Neugeborenen bis zum Jahr 2009 kontinuierlich auf 77,7 Jahre und auf 82,7 Jahre für weibliche Neugeborene (Statistisches Bundesamt, 2012).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Gesundheits-u. KinderkrankenpflegeschuleAkademie für GesundheitsberufeHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations