Advertisement

Wissenschafts- und Theorieverständnis als Grundlage der Analyse

  • Michael WagenknechtEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Zu Beginn des dritten Teils der Arbeit wird zunächst im Allgemeinen geklärt, warum auf Überlegungen zur Wissenschaftstheorie als Analysemaßstab zurückgegriffen wird und anschließend im Speziellen begründet, weshalb in diesem Zusammenhang zum einen die Methodologie Poppers und zum anderen die Position Friedmans berücksichtigt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Campus EssenUniversität Duisburg-EssenEssenDeutschland

Personalised recommendations