Advertisement

Agiler führen pp 243-272 | Cite as

Experten-Interviews

  • Svenja Hofert
Chapter

Zusammenfassung

Im abschließenden Kapitel beleuchte ich mit vertiefenden Interviews zentrale Themen dieses Buchs. Es geht um Führung, Diversity, Ich-Entwicklung, Kulturwandel, Stärkenorientierung, agiles Arbeiten in der Praxis und Innovation. Alle Experten sind mir persönlich bekannt und ich schätze ihre Sicht auf das Thema sehr.

Literatur

  1. 1.
    Binder, T. (2014). Das Ich und seine Facetten. Change Professionals unter einer Entwicklungsperspektive. Organisationsentwicklung. Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management, 1, 9–15.Google Scholar
  2. 2.
    Binder, T. (2015). Ich-Entwicklung für effektives Beraten. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.Google Scholar
  3. 3.
    Binder, T., & Türk, E. (2015). Reifegrad der Persönlichkeit und Mediation. Was ändert sich für die Mediation, wenn wir Reife mitdenken? Konfliktdynamik, 4, 314–323.Google Scholar
  4. 4.
    Dueck, G. (2013). Das Neue und seine Feinde. Frankfurt a. M.: Campus.Google Scholar
  5. 5.
    Dueck, G. (2015). Schwarmdumm. So blöd sind wir nur gemeinsam. Frankfurt a. M.: Campus.Google Scholar
  6. 6.
    Krumm, R. (2014). 9 Levels of Value Systems: Ein Entwicklungsmodell für die Persönlichkeitsentfaltung und die Evolution von Organisationen. Mittenar-Bikcen: Werdewelt.Google Scholar
  7. 7.
    Laloux. (2014). Reinventing organzations. Millis: Parker Nelson.Google Scholar
  8. 8.
    Rooke, D., & Torbert, W. R. (1998). Organizational transformation as a function of CEO’s developmental stage. Organization Development Journal, 16(1), 11–28.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Karriere & EntwicklungHamburgDeutschland

Personalised recommendations