Advertisement

Hydrodynamik; Eindimensionale stationäre inkompressible Strömung

  • Dominik SurekEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Strömungsvorgänge in Maschinen, Apparaten, Anlagen und in der Natur verlaufen in der Regel dreidimensional und viele davon auch instationär, d. h. zeitabhängig wie z. B. An- und Abfahrvorgänge von Maschinen. Es gibt genügend Strömungsvorgänge, bei denen zwei Geschwindigkeitskomponenten gegenüber der Hauptströmungsrichtung c x in erster Näherung vernachlässigt werden können, ohne nennenswerte Fehler zu begehen wie z. B. in Trinkwasserversorgungsrohrleitungen, in Pipelines oder in anderen Rohrleitungen für Fluide mit konstanter Dichte (\(\rho=\) konst.). Diese Strömungen nennt man stationär, eindimensional und inkompressibel. Ist die stationäre, eindimensionale Strömung kompressibel, wie z. B. in Gasrohrleitungen, Gasturbinen oder in Kompressoren, dann wird sie durch die Gesetze der Gasdynamik beschrieben.

Alle Strömungsvorgänge verlaufen reibungsbehaftet, besonders in der Nähe angrenzender Wände mit der Wandhaftung. Sie werden als viskose Strömungen bezeichnet. Überwiegen die Trägheitskräfte und die äußeren Kräfte (Druckkräfte, Gewichtskraft und Zentrifugalkraft) gegenüber der Reibungskraft, wie z. B. bei Tragflügelumströmungen, kann die Strömung näherungsweise reibungsfrei behandelt werden, z. B. mit Hilfe der Potenzialtheorie.

Literatur

  1. Oertel(2015).
    Oertel, H., Böhle, M., Reviol, T.: Strömungsmechanik. Springer Vieweg, Wiesbaden (2015)CrossRefGoogle Scholar
  2. Oertel(2012).
    Oertel, H. (Hrsg.): Prandtl-Führer durch die Strömungslehre, 13. Aufl. Springer Vieweg, Wiesbaden (2012)Google Scholar
  3. Albring(1990).
    Albring, W.: Angewandte Strömungslehre. Akademie, Berlin (1990)Google Scholar
  4. Reiner(1990).
    Reiner, M.: Rheologie. Hanser, München (1990)zbMATHGoogle Scholar
  5. Nikuradse(1933).
    Nikuradse, J.: VDI-Forschungsheft 361: Strömungsgesetze in rauhen Rohren. VDI, (1933)zbMATHGoogle Scholar
  6. Wagner(1997).
    Wagner, W.: Strömung und Druckverlust. Vogel, Würzburg (1997)Google Scholar
  7. Sommerfeld(1904).
    Sommerfeld, A.: Zur hydrodynamischen Theorie der Schmiermittelreibung. Zeitschrift Für Math Phys 50, (1904)Google Scholar
  8. Vogelpohl(1957).
    Vogelpohl, C.: Betriebssichere Gleitlager. Springer, Berlin/Göttingen/Heidelberg (1957)Google Scholar
  9. Drescher(1956).
    Drescher, H.: Zur Berechnung von Axiallagern mit Hydrodynamischer Schmierung. Konstruktion 8(3), 94–104 (1956)Google Scholar
  10. Zierep(1991).
    Zierep, J.: Ähnlichkeitsgesetze und Modellregeln der Strömungslehre. Braun, Karlsruhe (1991)CrossRefzbMATHGoogle Scholar
  11. Zierep(2013).
    Zierep, J., Bühler, K.: Grundzüge der Srömungslehre. Springer Vieweg, Wiesbaden (2013)CrossRefGoogle Scholar
  12. Bohl(2002).
    Bohl, W.: Technische Strömungslehre. Vogel, Würzburg (2002)Google Scholar
  13. Rippl(1956).
    Rippl, E.: Experimentelle Untersuchungen über Wirkungsgrade und Abreißverhalten von schlanken Kegeldiffusoren. Maschinenbautechnik 5, 241–246 (1956)Google Scholar
  14. Liepe(1960).
    Liepe, F.: Wirkungsgrade von schlanken Kegeldiffusoren bei drallbehafteten Strömungen. Maschinenbautechnik 9, (1960)Google Scholar
  15. Schlichting(1997).
    Schlichting, H.: Grenzschichttheorie. Verlag G. Braun. , Karlsruhe (1997)Google Scholar
  16. Kuemmel(2007).
    Kümmel, W.: Technische Strömungsmechanik. B. G. Teubner, Wiesbaden (2007)Google Scholar
  17. Eck(1988).
    Eck, B.: Technische Strömungslehre. Springer, Berlin (1988)zbMATHGoogle Scholar
  18. Schade(1989).
    Schade, H., Kunz, E.: Strömungslehre. Walter de Gruyter, Berlin (1989)Google Scholar
  19. Kalide(1990).
    Kalide, W.: Einführung in die Technische Strömungslehre. Hanser, München (1990)Google Scholar
  20. Schroll(2003).
    Schroll, M.: Untersuchungen der instationären Strömungsvorgänge in Seitenkanalverdichtern mit Hilfe des Particle-Image-Velocimetry. TU Berlin, Berlin (2003). DissertationGoogle Scholar
  21. VanDyke(2007).
    Van Dyke, M.: An Album of Fluid Motion. Parabolic Press, Standford California (2007)Google Scholar
  22. Froehlich(2006).
    Fröhlich, J.: Large Eddy Simulation turbulenter Strömungen. B. G. Teubner, Wiesbaden (2006)Google Scholar
  23. Anatonopoulos(1981).
    Anotonopoulos-Domis, M.: Large-eddy simulation of a passive scalar in isotropic turbulence. J Fluid Mech 104, 55–79 (1981)CrossRefzbMATHGoogle Scholar
  24. Gillian(1996).
    Gillian, R.: Computational fluid dynamics for pump related designs. J World Pumps 358, 50–53 (1996)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Inst. für Fluid- und PumpentechnikHochschule MerseburgMerseburgDeutschland

Personalised recommendations