Advertisement

Rechnungswesen

  • Ado Ampofo
Chapter

Zusammenfassung

Unternehmen müssen Investoren, Teilhabern und auch Fremdkapitalgebern wie Banken und Lieferanten in gewissem Rahmen Auskunft über die Geschäftsentwicklung geben. Diese Stakeholder sind oft Gläubiger und genießen als solche einen besonderen Schutz. Je nach Unternehmen und Rechtsform kann man gezwungen sein, Bilanzen im Bundesanzeiger zu veröffentlichen. Finanzämter benötigen Jahresabschlüsse im Zuge der steuerlichen Veranlagung. Der Unternehmer selbst braucht für eigene Zwecke eine Übersicht über die offenen Posten, kurzfristige Zahlungsverpflichtungen und kurzfristig realisierbare Forderungen. Das Rechnungswesen dient der Erfüllung dieser Aufgaben. Daher ist es für (Umwelt-)Manager unabdingbar, sich mit den Grundlagen des Rechnungswesens auseinanderzusetzen.

Weiterführende Literatur

  1. Bieg, H., Kußmaul, H., & Waschbusch, G. (2012). Externes Rechnungswesen. München: Oldenbourg Verlag.Google Scholar
  2. Bitz, M., Schneeloch, D., Wittstock, W., & Patek, G. (2014a). Der Jahresabschluss: Nationale und internationale Rechtsvorschriften, Analyse und Politik. München: Vahlen.CrossRefGoogle Scholar
  3. Bitz, M., Patek, G., Schneeloch, D., & Wittstock, W. (2014b). Der Jahresabschluss. München: Verlag Franz Vahlen GmbH.CrossRefGoogle Scholar
  4. Bornhofen, M., & Bornhofen, M. C. (2012). Buchführung 1–DATEV Kontenrahmen 2010 (24. Aufl.). Wiesbaden: SpringerGabler.Google Scholar
  5. Bornhofen, M., & Bornhofen, M. C. (2013). Buchführung 2 DATEV-Kontenrahmen 2012: Abschlüsse nach Handels-und Steuerrecht Betriebswirtschaftliche Auswertung Vergleich mit IFRS. Wiesbaden: SpringerGabler.Google Scholar
  6. Britzelmaier, B. (2013). Controlling: Grundlagen, Praxis, Handlungsfelder. New Jersey: Pearson.Google Scholar
  7. Burger, A., Ulbrich, P., & Ahlemeyer, N. (2010). Beteiligungscontrolling. München: Oldenbourg Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  8. Bussiek, J. (2013). Buchführung-Technik und Praxis: Bilanzveränderungen, Bilanzkonten, Eigenkapitalkonto, Buchung verschiedener Geschäftsvorfälle, Abschließende Buchungen. Berlin: Springer-Verlag.Google Scholar
  9. Coenenberg, A., Haller, A., & Schultze, W. (2005). Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse (20., überarbeitete Aufl.). Stuttgart: Schäfer Poeschel.Google Scholar
  10. Coenenberg, A. G., & Fischer, T. M. (2009). Kostenrechnung und Kostenanalyse (7. Aufl.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag.Google Scholar
  11. Eisele, W., & Knobloch, A. P. (2014). Technik des betrieblichen Rechnungswesens: Buchführung und Bilanzierung, Kosten-und Leistungsrechnung, Sonderbilanzen. München: Vahlen.Google Scholar
  12. Fischer, T. M., Möller, K., & Schultze, W. (2012). Controlling: Grundlagen, Instrumente und Entwicklungsperspektiven (S. 639). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.Google Scholar
  13. Hahn, H., & Wilkens, K. (2000). Buchhaltung und Bilanz: Bilanzierung. München: Oldenbourg Verlag.Google Scholar
  14. Heinhold, M. (2012). Buchführung in Fallbeispielen (12. Aufl.). Stuttgart: Schäfer Poeschel.Google Scholar
  15. Horváth, P., Gleich, R., & Seiter, M. (2015). Controlling. München: Vahlen.CrossRefGoogle Scholar
  16. Klein, H. D. (2013). Konzernbilanzpolitik, Vol. 5. Berlin: Springer-Verlag.Google Scholar
  17. Küting, K., & Weber, C. P. (2012). Der Konzernabschluss: Praxis der Konzernrechnungslegung nach HGB und IFRS. Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag.Google Scholar
  18. Plaumann, S. (2013). Auslegungsquellen und deren Interdependenzen. In Auslegungshierarchie des HGB (S. 49–216). Wiesbaden: Springer Fachmedien.CrossRefGoogle Scholar
  19. Schildbach, T., Stobbe, T., & Brösel, G. (2013). Der handelsrechtliche Jahresabschluss (10. Aufl.). Sternenfels: Verlag Wissenschaft & Praxis.Google Scholar
  20. Schneeloch, D. (2011). Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Band 2: Betriebliche Steuerpolitik, Vol. 2. München: Vahlen.Google Scholar
  21. Schneeloch, D. (2012). Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Band 1: Besteuerung. München: Vahlen.Google Scholar
  22. Varnholt, N. T., Lebefromm, U., & Hoberg. (2009). Kostenrechnung und operatives Controlling: betriebswirtschaftliche Grundlagen und Anwendung mit SAP® ERP®. München: Oldenbourg Verlag.Google Scholar
  23. Weber, C. P. (1995). Handbuch der Rechnungslegung. K. Küting (Hrsg.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.Google Scholar
  24. Wöhe, G., & Kußmaul, H. (2015). Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik: mit MicroBilG und BilRuG (9. Aufl.). München: Vahlen.CrossRefGoogle Scholar
  25. Wöhe, G. et al. (2013). Grundzüge der Unternehmensfinanzierung. München: Vahlen.CrossRefGoogle Scholar
  26. Wysocki, K. V., Wohlgemuth, M., & Brösel, G. (2014). Konzernrechnungslegung (5. Aufl.). Düsseldorf, 9, Z6. Verlag UTBGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  • Ado Ampofo
    • 1
  1. 1.Universität Koblenz-LandauLandauDeutschland

Personalised recommendations