Advertisement

Das Unternehmen und seine Ziele

  • Ado Ampofo
Chapter

Zusammenfassung

Im Mittelpunkt der weiteren Betrachtung steht das Unternehmen bzw. der Betrieb mit seinen unterschiedlichen Funktionsbereichen und Aufgaben. Umgangssprachlich werden die Begriffe Betrieb und Unternehmen häufig synonym verwendet. Es macht allerdings Sinn, die Begriffe zunächst genauer voneinander abzugrenzen.

Weiterführende Literatur

  1. Berthel, J., & Becker, F. (2013). Personalmanagement, 10. Aufl. Stuttgart: Schäffer Poeschel.Google Scholar
  2. Biethahn, J., Mucksch, H., & Ruf, W. (2004). Ganzheitliches Informationsmanagement–Band 1: Grundlagen, 6. Aufl. München: Walter de Gruyter GmbH & Co KG.Google Scholar
  3. Biethahn, J., Mucksch, H., & Ruf, W. (2007). Ganzheitliches Informationsmanagement: Band II: Entwicklungsmanagement, 4. Aufl. München: Walter de Gruyter GmbH & Co KG.Google Scholar
  4. Dubs, R., Euler, D., Rüegg-Stürm, J., & Wyss, C. (2009). Einführung in die Managementlehre (Bd. 2, S. 5). Haupt.Google Scholar
  5. Dyckhoff, H., & Souren, R. (2007). Nachhaltige Unternehmensführung: Grundzüge industriellen Umweltmanagements. Berlin: Springer-Verlag.Google Scholar
  6. Gutenberg, E. (1958). Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. Berlin: Springer-Verlag.Google Scholar
  7. Gutenberg, E. (1980). Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre Band. III. Berlin: Die Finanzen.Google Scholar
  8. Gutenberg, E. (1984). Grundlagen der Betriebswirtschaft, Band II: Der Absatz, 17. Aufl. Berlin u. a: Springer.Google Scholar
  9. Gutenberg, E. (1961). Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre: Band. Die Produktion (Vol. 1). Berlin: Springer-Verlag.raus nehmen)Google Scholar
  10. Heinen, E. (2013). Das Zielsystem der Unternehmung: Grundlagen betriebswirtschaftlicher Entscheidungen (Bd. 1). Berlin: Springer-Verlag.Google Scholar
  11. Hungenberg, H., & Wulf, T. (2015). Grundlagen der Unternehmensführung: Einführung für Bachelorstudierende Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.Google Scholar
  12. Macharzina, K., & Wolf, J. (2008). Unternehmensführung: das internationale Managementwissen; Konzepte, Methoden, Praxis. Berlin: Springer-Verlag.Google Scholar
  13. Meyer, M. (2013). Ziele in Organisationen: Funktionen und Äquivalente von Zielentscheidungen. Berlin: Springer-Verlag.Google Scholar
  14. Peters, S., Brühl, R., & Stelling, J. N. (2005). Betriebswirtschaftslehre: Einführung. München: Oldenbourg Verlag.Google Scholar
  15. Rieger, W. (1928). Einfuehrung in die Privatwirtschaftslehre von Dr. rer. pol. Wilhelm Rieger.... Nürnberg: Krische & Company.Google Scholar
  16. Schewe, G. (2005). Unternehmensverfassung: corporate governance im Spannungsfeld von Leitung, Kontrolle und Interessenvertretung. Berlin: Springer.Google Scholar
  17. Schneck, O. (2011). Lexikon der Betriebswirtschaft. 3500 grundlegende und aktuelle Begriffe für Studium und Beruf (Hrsg.) 8. Aufl. München: Beck Wirtschaftsberater im dtv.Google Scholar
  18. Siemens. (2015). Joint Venture von Mitsibishi Heavy Industries und Siemens nimmt Geschäftstätigkeit auf. [Online]. www.siemens.com/press/PR2015010088CODE. Zugegriffen: Febr. 2017].
  19. Strasser, H. (1966). Begriffliche Grundlagen der unternehmerischen Zielbildung. In Zielbildung und Steuerung der Unternehmung (S. 9–17). Wiesbaden: Gabler VerlagGoogle Scholar
  20. Ulrich, P. (2008). Integrative Wirtschaftsethik: Grundlagen einer lebensdienlichen Ökonomie, 4. Aufl. Bern: Haupt.Google Scholar
  21. Winkelmann, P. (2012). Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung. München: Verlag Franz Vahlen GmbHGoogle Scholar
  22. Witte, H. (2007). Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Lebensphasen des Unternehmens und betriebliche Funktionen. München: Oldenbourg Verlag.Google Scholar
  23. Wöhe, G., & Döring, U. (2013). Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 25. Aufl., Beiträge zur Controlling-Forschung. München: Vahlen.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  • Ado Ampofo
    • 1
  1. 1.Universität Koblenz-LandauLandauDeutschland

Personalised recommendations