Advertisement

Grundlagen

  • Jan Kristof Nidzwetzki
Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

Datenbankmanagementsysteme werden heutzutage von fast jeder größeren Software zur Datenhaltung genutzt. Aus Sicht der Software ist es wünschenswert, dass das DBMS jederzeit erreichbar ist (Verfügbarkeit) und auch bei wachsenden Datenbeständen schnell die angefragten Informationen liefert (Systemleistung und Skalierbarkeit). Um diese Ziele zu erreichen, bietet es sich an, das DBMS über mehrere Systeme (Nodes / Knoten) zu verteilen. Hierbei spricht man von einem verteilten Datenbankmanagementsystem (VDBMS).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.HagenDeutschland

Personalised recommendations