Hinweise zu den statistischen Auswertungen

Chapter

Zusammenfassung

Gemäß der üblichen Forschungspraxis wurden auch für eigentlich ordinal skalierte Daten (Likertskalen basierte Fragebogen, z. B. NEO-PI-R, und Kriteriendaten, z. B. Schulnoten) metrische Verfahren angewandt. Die Bestätigung von Zusammenhängen bzw. Unterschieden durch statistische Verfahren eines höheren Skalenniveaus (hier: Intervall- statt Ordinalniveau) wird durch die Annahme des falschen Skalenniveaus eher erschwert (Bortz & Schuster, 2010, S. 23), was das „pragmatische“/konservative Vorgehen rechtfertigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Bad NauheimDeutschland

Personalised recommendations