BMW Q-Cockpit

  • Andreas A. B. Györy
  • Anne K. Cleven
  • Günter Seeser
  • Falk Uebernickel
  • Walter Brenner
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Das Q-Cockpit wurde im Rahmen einer unternehmensweiten Qualitätssteigerungsinitiative der BMW Group entwickelt und im September 2008 in der ersten Version zur Nutzung freigegeben. Das initiale Projekt umfasste zehn Releases und wurde 2011 um ein Folgeprojekt erweitert. Zum Zeitpunkt des Artikels wird der weitere Ausbau des Q-Cockpits bis 2016 projektiert.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Andreas A. B. Györy
    • 1
  • Anne K. Cleven
    • 2
  • Günter Seeser
    • 3
  • Falk Uebernickel
    • 4
  • Walter Brenner
    • 4
  1. 1.A² ResearchMünchenDeutschland
  2. 2.A² ResearchNettetalDeutschland
  3. 3.BMW GroupMünchenDeutschland
  4. 4.Universität St. GallenSt. GallenSchweiz

Personalised recommendations