Logistik 4.0 – die sechs Säulen der Logistik in der Zukunft

Chapter

Zusammenfassung

Sowohl die Logistikpraxis als auch die betriebswirtschaftliche Literatur im Allgemeinen werfen immer öfter ein prekäres Problem auf, das Komplexitätsproblem (Göpfert (2000c), Göpfert/Wehberg (1996), ten Hompel (2014), Warnecke (1992), Wehberg (1994) und (2015), Wildemann (1994b)). So sind der steigende Koordinationsumfang und die zunehmende Koordinationsintensität logistischer Prozesse letzten Endes das Ergebnis einer wachsenden Komplexität der In- und Umwelt von Unternehmungen. Die logistikrelevanten Parameter der Unternehmensführung sind mit anderen Worten dadurch gekennzeichnet, dass sie in einer bestimmten Zeit eine zunehmende Zahl von unterschiedlichen Ausprägungen annehmen können (Ulrich/Probst (1991)).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.KönigswinterDeutschland

Personalised recommendations