Advertisement

Replikation von Kunststoffoptiken im Spritzgießverfahren

  • Christian BrecherEmail author
  • Christoph Baum
  • Bernd Meiers
  • Daniel De Simone
  • Reik Krappig
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Mit dem zunehmenden Einsatz optischer Kunststoffbauteile sind auch die Anforderungen an einen prozesssicheren und zugleich effizienten sowie kostengünstigen Herstellungsprozess zur Massenherstellung gestiegen. Das Spritzgießen von Beleuchtungsoptiken ermöglicht die Fertigung in einem Verarbeitungsschritt, wobei hohe Stückzahlen bei gleichbleibender Qualität realisiert werden können. Zu beachten ist, dass im Vergleich zum konventionellen Spritzgießen einfacher Kunststoffbauteile zur Herstellung von hochpräzisen Kunststoffoptiken ein großes fachliches und technologisches Know-how in der Werkzeug- und Verfahrenstechnik erforderlich ist. Komplexe, freigeformte Optik-Geometrien, zum Teil überlagert mit kleinsten Mikrostrukturen, stellen sehr hohe Anforderungen an die Formhaltigkeit und Präzision des Bauteils. Dabei besteht die Funktionalität von Freiformflächen darin, das Licht im Kunststoff definiert zu leiten, und an den Grenzflächen umzulenken.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Christian Brecher
    • 1
    Email author
  • Christoph Baum
    • 1
  • Bernd Meiers
    • 1
  • Daniel De Simone
    • 1
  • Reik Krappig
    • 1
  1. 1.AachenDeutschland

Personalised recommendations