Advertisement

Vorbemerkungen

Chapter
  • 1.7k Downloads

Zusammenfassung

Grundlage der vorliegenden Arbeit sind die Ergebnisse der „Sinus-Milieustudie", wonach die Bevölkerung nicht mehr, wie über Jahrzehnte praktiziert, in Altersgruppen unterteilt, sondern sozialen Milieus oder Lebenswelten zugerechnet wird. Für die katholische Kirche in Deutschland bedeutet dies ein grundsätzliches Umdenken bezüglich der im II. Vatikanischen Konzil geforderten Partizipation, der Kommunikation und der (Neu-)Evangelisierung. Angesichts von unüberbrückbar scheinenden Distinktionslinien zwischen den einzelnen Lebenswelten kann Popularmusik, hier im Sinne aller Spielarten von Rock- und Popmusik, dazu beitragen, diese Distinktionslinien zu überwinden, zumindest aber durchlässiger zu machen und dadurch in umfassenderen Sinne Gemeinschaft auch jenseits von Gottesdiensten und ansonsten üblicher gemeindlicher Bezüge zu stiften.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.VechtaDeutschland

Personalised recommendations