Advertisement

Ein klares Ja zur Frauenquote

Chapter

Zusammenfassung

Männer und Frauen sind unterschiedlich. Diese Unterschiede bedürfen keiner Gleichmacherei, sondern einer Würdigung, wie dies jeder Unterschied bedarf.

Dr. Jörg Reinnarth hat als Geschäftsführer einer Unternehmensberatung seit über 13 Jahren direkte Erfahrung, aber auch als Berater den direkten Einblick in die Führungsetagen europäischer Konzerne.

Er ist für die Frauenquote, um die unterschiedlichen Stärken und Schwächen zu würdigen und die bisher in den Unternehmen gelebten Werte durch den Beitrag anderer Sichtweisen und Wertigkeiten zu ergänzen.

Literatur

  1. Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (2015). Strafgesetzbuch (StGB) § 299 Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr. http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__299.html. Zugegriffen: 23. Sept. 2015Google Scholar
  2. Landeszentral für politische Bildung (2015). Die wichtigsten Etappen zur Gleichberechtigung. https://www.lpb-bw.de/publikationen/stadtfra/frauen4.ht. Zugegriffen: 23. Sept. 2015Google Scholar
  3. N24 (2014). Männer sind Idioten – warum auch immer. http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Wissenschaft/d/5850188/maenner-sind-idioten---warum-auch-immer.html. Zugegriffen: 21. 2015Google Scholar
  4. Statistischen Bundesamt (2015). Gender Pay Gap. https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/Indikatoren/QualitaetArbeit/Dimension1/1_5_GenderPayGap.html. Zugegriffen: 21. Sept. 2015Google Scholar
  5. Weiser, I. (2015). 12. November 1918 – Geburtsstunde des Frauenwahlrechts. http://www.lpb-bw.de/12_november.html. Zugegriffen: 23. Sept. 2015Google Scholar
  6. Wolking, S. (2015). Gemischte Teams: Frauen machen Teams besser. http://karrierebibel.de/gemischte-teams-frauen-machen-teams-besser. Zugegriffen: 23. Sept. 2015Google Scholar
  7. Zeit online (2013). Väter gehen häufiger, aber nur kurz in Elternzeit. http://www.zeit.de/gesellschaft/2013-05/elternzeit-statistik-vaeter. Zugegriffen: 21. Sept. 2015Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Cintellic Consulting GroupBonnDeutschland

Personalised recommendations