Advertisement

Bodenkundliche Baubegleitung – Bodenschutz beim Trassenbau

  • Norbert Feldwisch
Chapter
  • 2.1k Downloads

Zusammenfassung

Beim Trassenbau ist die Flächen- respektive Bodeninanspruchnahme im Vergleich zum Hochund Tiefbau vergleichsweise unbedeutend. Versiegelungen durch Baukörper beschränken sich auf technische Bauwerke wie zum Beispiel Verdichterstationen bei Gasleitungen oder Umspannwerke bei Stromleitungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. BMLFUW - Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft Österreich (Hrsg.) (2012): Richtlinien für die sachgerechte Bodenrekultivierung land- und forstwirtschaftlich genutzter Flächen. http://www.bmlfuw.gv.at/publikationen/land/RL_sachgerecht_boden.html
  2. Bundesverband Boden (2013a): Bodenkundliche Baubegleitung BBB. Leitfaden für die Praxis. BVB-Merkblatt Band 2. Berlin, Erich Schmidt Verlag. 110 S.Google Scholar
  3. Bundesverband Boden (2013a): Bodenkundliche Baubegleitung BBB. Leitfaden für die Praxis. BVB-Merkblatt Band 2. Berlin, Erich Schmidt Verlag. 110 S.Google Scholar
  4. Bundesverband Boden e. V. (2013b): Stellungnahme zur Verordnung zur Festlegung von Anforderungen für das Einbringen oder das Einleiten von Stoffen in das Grundwasser, an den Einbau von Ersatzstoffen und für die Verwendung von Boden und bodenähnlichem Material (Mantelverordnung, Entwurf 31.10.2012). Stellungnahme vom 7. Februar 2013 http://www.bvboden.de/images/texte/stellungnahmen/BVBStellungnahme%20Arbeitsentwurf%20Mantelverordnung_31102012.pdf
  5. BUWAL - Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft Schweiz (Hrsg.) (2006): Bodenschutz beim Bauen. Leitfaden Umwelt Nr. 10. Bern.Google Scholar
  6. DIN 19731 (Deutsches Institut für Normung, Hrsg.): Verwertung von Bodenmaterial 05/1998. Beuth Verlag GmbH, Berlin.Google Scholar
  7. DVGW (2013): Bodenschutz bei Planung und Errichtung von Gastransportleitungen. Merkblatt DVGW G 451 (M), September 2013. Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V., Bonn.Google Scholar
  8. DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (Hrsg.) (2015): Ökologische Baubegleitung bei Gewässerunterhaltung und -ausbau. Merkblatt DWAM 619. Hennef.Google Scholar
  9. FaBo - Fachstelle Bodenschutz Kanton Zürich (2003): Richtlinien für Bodenrekultivierungen. Baudirektion des Kantons Zürich, Amt für Landschaft und Natur, Fachstelle Bodenschutz, Walcheplatz 2, Zürich. http://www.aln.zh.ch/dam/baudirektion/aln/bodenschutz/bauen/pdf/richtlinien_fuer_bodenrekultivierungen.pdf
  10. Feldwisch, N. (2012): Vorsorgender Bodenschutz bei Baumaßnahmen zur Verbesserung der Gewässerstruktur und der Durchgängigkeit. Hrsg. vom Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie, Wiesbaden. Schriftenreihe: Böden und Bodenschutz in Hessen. Heft 10.Google Scholar
  11. Feldwisch, N. (2014): Auswirkungen auf den Boden. In: P.-S. Storm & T. Bunge (Hrsg.): Handbuch der Umweltverträglichkeitsprüfung. Loseblattwerk, Lfg. 3/14. Kennzahl 2305. Berlin: Erich Schmidt Verlag.Google Scholar
  12. Feldwisch, N. (2014): Auswirkungen auf den Boden. In: P.-S. Storm & T. Bunge (Hrsg.): Handbuch der Umweltverträglichkeitsprüfung. Loseblattwerk, Lfg. 3/14. Kennzahl 2305. Berlin: Erich Schmidt Verlag.Google Scholar
  13. LBEG - Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie Niedersachsen (Hrsg.) (2014): Bodenschutz beim Bauen. Ein Leitfaden für den behördlichen Vollzug in Niedersachsen. GeoBerichte 28, Hannover.Google Scholar
  14. LLUR - Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländlichen Raum Schleswig-Holstein (Hrsg.) (2014): Leitfaden Bodenschutz auf Linienbaustellen. Kiel.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Norbert Feldwisch
    • 1
  1. 1.Ingenieurbüro FeldwischBergisch Gladbach

Personalised recommendations