Advertisement

Tarifpolitik vor alten und neuen Herausforderungen

Chapter

Zusammenfassung

Die Tarifpolitik in Deutschland bietet ein facettenreiches Bild. 2015 war ein Tarifjahr, das durch zahlreiche harte Tarifkonflikte gekennzeichnet war, wie die Tarifrunde mit den umfangreichen Warnstreiks in der Metallindustrie und die Streiks bei der Deutschen Bahn, im Sozial- und Erziehungsdienst, bei der Deutschen Post und bei Amazon belegen. Zugleich war das Tarifsystem insgesamt Gegenstand der heftigen politischen Kontroverse um das Tarifeinheitsgesetz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Absenger, Nadine / Ahlers, Elke / Bispinck, Reinhard / Kleinknecht, Alfred / Klenner, Christina / Lott, Yvonne / Pusch, Toralf / Seifert, Hartmut (2014): Arbeitszeiten in Deutschland. Entwicklungstendenzen und Herausforderungen für eine moderne Arbeitszeitpolitik. In: WSI Report 19.Google Scholar
  2. Amlinger, Marc / Bispinck, Reinhard (2013): Tarifbindung in Deutschland. Ergebnisse der Verdienststrukturerhebung (VSE). In: WSI-Arbeitspapier 1.Google Scholar
  3. Bahnmüller, Reinhard (2009): Dezentralisierung der Tarifpolitik – Re-Stabilisierung des Tarifsystems? In: Bispinck, Reinhard / Schulten, Thorsten (Hrsg.): Zukunft der Tarifautonomie – 60 Jahre Tarifvertragsgesetz: Bilanz und Ausblick. Hamburg: 81–113.Google Scholar
  4. Bispinck, Reinhard / Schulten, Thorsten (2009): Re-Stabilisierung des deutschen Flächentarifvertragssystems. In: WSI-Mitteilungen 62 (4): 201–209.Google Scholar
  5. Bispinck, Reinhard (2012a): Sozial- und arbeitsmarktpolitische Regulierung durch Tarifvertrag. In: Bispinck, Reinhard / Bosch, Gerhard / Hofemann, Klaus / Naegele, Gerhard (Hrsg.): Sozialpolitik und Sozialstaat, Festschrift für Gerhard Bäcker. Wiesbaden: 212–220.Google Scholar
  6. Bispinck, Reinhard (2012): Allgemeinverbindlicherklärung von Tarifverträgen – vom Niedergang zur Reform? In: WSI-Mitteilungen 65 (7): 496–507.Google Scholar
  7. Bispinck, Reinhard (2015): Wirklich alles Gold, was glänzt? Zur Rolle der Berufs- und Spartengewerkschaften in der Tarifpolitik. In: Gegenblende, Mai 2015 (http://www.gegenblende.de/++co++ebcfc60c-f7b6-11e4-bce0-52540066f352)
  8. Bispinck, Reinhard/ WSI-Tarifarchiv (2014): Tari iche Arbeitszeitregelungen zwischen betrieblichen Flexi-Ansprüchen und individuellen Arbeitszeitoptionen - Eine Analyse ausgewählter Tarifbereiche. In: Elemente qualitativer Tarifpolitik 79.Google Scholar
  9. Bosch, Gerhard (2015): Der holprige Weg zum gesetzlichen Mindestlohn in Deutschland. In: Sozialer Fortschritt 64 (7): 173–179.Google Scholar
  10. Bosch, Gerhard / Weinkopf, Claudia (2012): Mindestlöhne, Tari öhne und Lohnungleichheit. In: Bispinck, Reinhard / Bosch, Gerhard / Hofemann, Klaus / Naegele, Gerhard (Hrsg.): Sozialpolitik und Sozialstaat, Festschrift für Gerhard Bäcker. Wiesbaden: 221–238.Google Scholar
  11. Dribbusch, Heiner (2006): Arbeitskampf im Wandel - Zur Streikentwicklung seit 1990. In: WSI-Mitteilungen 59 (7): 382–388.Google Scholar
  12. Dünnemeier, Hubert (2008): Dienstleistungstarifverträge – ein Instrument zur Verhinderung von Outsourcing und Tarif ucht - Erfahrungen aus der Metallindustrie. In: Reinhard Bispinck (Hrsg.): Verteilungskämpfe und Modernisierung - Aktuelle Entwicklungen in der Tarifpolitik. Hamburg: 139–150.Google Scholar
  13. Ellguth, Peter / Kohaut, Susanne (2015): Tarifbindung und betriebliche Interessenvertretung: Ergebnisse aus dem IAB-Betriebspanel 2014. In: WSI-Mitteilungen 68 (4): 290–297.Google Scholar
  14. Fink, Uwe (2014): Von der koordinierten Lohnpolitik zu einem Europäischen Semester der Gewerkschaften, Vortrag auf der WSI Tariftagung 2014, Düsseldorf.Google Scholar
  15. Flassbeck, Heiner (2015): Die deutschen Löhne – Konfusion von links bis rechts (http://www.assbeck-economics.de/die-deutschen-loehne-konfusion-von-links-bis-rechts/)Google Scholar
  16. Förster, Gottlieb (2008): Stabilisierung des Flächentarifvertrags durch Flexibilisierung - Tarifpolitische Konzepte und Erfahrungen der IG BCE. In: Reinhard Bispinck (Hrsg.): Verteilungskämpfe und Modernisierung - Aktuelle Entwicklungen in der Tarifpolitik. Hamburg: 151–158.Google Scholar
  17. Helfen, Markus (2011): Tarifpolitische Parallelwelten. In: Magazin Mitbestimmung 07+08.Google Scholar
  18. Hofmann, Jörg (2014): Wem gehört die Zeit? Online-Interview auf igmetall.de am 12.5.2014 (https://www.igmetall.de/joerg-hofmann-exibilitaet-darf-keine-einbahnstrasse-sein-13599.htm).Google Scholar
  19. Klenner, Christina (2005): Gleichstellung von Frauen und Männern und Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Eine Analyse von tari ichen Regelungen in ausgewählten Tarifbereichen. In: WSI-Tarifhandbuch 2005. Frankfurt: 39–65Google Scholar
  20. Klenner, C hristina / Lillemeier, Sarah (2014): Der Entgeltgleichheit einen Schritt näher. Die EVA-Liste zur Evaluierung von Arbeitsbewertungsverfahren, hrsg. vom Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Berlin.Google Scholar
  21. Koczis, Andrea / Sterkel, Gabriele / Wiedemuth, Jörg (Hrsg.) (2013): Organisieren am Kon- ikt, Tarifauseinandersetzungen und Mitgliederentwicklung im Dienstleistungssektor. Hamburg.Google Scholar
  22. Lehndorff, Steffen (2014): Individuelle Präferenzen - gesellschaftliche Standards. Neue Herausforderungen an gesellschaftliche und betriebliche Zeitpolitik, Vortrag auf dem WSIHerbstforum 2014, Berlin (http://www.boeckler.de/pdf/v_2014_11_28_lehndorff.pdf).Google Scholar
  23. Schulten, Thorsten (2004): Solidarische Lohnpolitik in Europa. Zur Politischen Ökonomie der Gewerkschaften. Hamburg.Google Scholar
  24. Schulten, Thorsten (mit Nils Böhlke, Pete Burgess, Catherine; Vincent und Ines Wagner) (2014): Umsetzung und Kontrolle von Mindestlöhnen. Europäische Erfahrungen und was Deutschland von ihnen lernen kann. Studie im Auftrag der G.I.B. – Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH. In: GIB Arbeitspapiere Nr. 149.Google Scholar
  25. Schulten, Thorsten (2015): WSI-Mindestlohnbericht 2015 – Ende der Lohnzurückhaltung? In: WSI-Mitteilungen 68 (2): 132–140.Google Scholar
  26. Schulten (2015): Replik auf Heiner Flassbeck. In: Sozialismus 6: 16–17.Google Scholar
  27. Stockhammer, Engelbert / Onaran, Özlan (2013): Wage-led Growth: Theory, Evidence, Policy. In: Review of Keynesian Economics (ROKE) 1 (1): 61–78.Google Scholar
  28. Ver.di (2014): Gesundheitsberufe aufwerten – „P ege3000“ (http://bit.ly/1JhZJkm) Wetzel, Detlef (2007): Stabilisierung des Flächentarifvertrags durch betriebsorientierte Tarifpolitik. In: Bispinck, Reinhard (Hrsg.): Wohin treibt das Tarifsystem? Hamburg: 117–127.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden  2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) und Leiter des TarifarchivsDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations