Advertisement

Selbstpräsentation und Einsatz von Präsentationsmedien

Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Präsentation ist immer „Inhaltspräsentation“ und „Eigenpräsentation“. Das bedeutet, zwei verschiedene Aufgaben zu bewältigen:
  • Ich stelle etwas vor, was mir so wichtig erscheint, dass es andere wissen sollten (bzw. was meinem Auftraggeber so wichtig erscheint, dass es andere erfahren sollen), mit der Leitfrage: Was ist wichtig (oder neu) am dargestellten Inhalt? Und warum ist dies so wichtig (so neu)?

  • Ich stelle mich selbst vor, mit dem, was mir wichtig ist. Die Präsentation ist der Ausdruck eigener Souveränität und Kompetenz! Und sie fängt mit der äußerlichen und innerlichen Abstimmung auf das Zielpublikum an, mit der entsprechenden Bekleidung, einer angemessenen Ausdrucksweise in Sprache, Gestik und Mimik sowie einem hilfreichen, nicht übermäßigen Medieneinsatz.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule für Angewandte WissenschaftenWürzburgDeutschland

Personalised recommendations