Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 1.7k Downloads
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

Unternehmen sind im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit einer Vielzahl von Risiken ausgesetzt, die beispielsweise aus schwankenden Warenpreisen, Währungskursen oder Zinssätzen resultieren können. Aufgrund der zunehmenden Internationalisierung der Unternehmen und der damit verbundenen Intensivierung des Wettbewerbs haben diese Risiken in den letzten Jahren noch zugenommen. Daher hat die wertkompensierende Absicherung dieser Risiken nicht nur für Kreditinstitute, sondern auch vermehrt für Industrie- und Handelsunternehmen an Bedeutung gewonnen. Die Absicherung erfolgt zumeist in Form von Bewertungseinheiten, in deren Rahmen Einzelgeschäfte mit gegenläufige Wertänderungen oder Zahlungsströme zur Risikokompensation zusammengefasst und so Sicherungszusammenhänge herbeigeführt werden. Im Schrifttum werden Bewertungseinheiten häufig auch als Sicherungsbeziehungen bezeichnet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations