Advertisement

Lehre durchführen: Didaktische Feinheiten

  • Immanuel UlrichEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel sollen Einzelaspekte guter Hochschullehre thematisiert werden, für die jeweils ein eigenes Kapitel zu umfangreich gewesen wäre. Die Inhalte dieses Kapitels bauen im Gegensatz zu den Anderen nicht aufeinander auf. Zunächst wenden wir uns adaptiver Lehre zu, welche je didaktischem Ziel und studentischer Zielgruppe anders vorgeht. Dem folgt interkulturelle Lehre, danach liste ich weitere Einzelaspekte didaktischer Feinheiten auf. Aufgrund der kleinteiligen, thematisch unzusammenhängenden Aspekte wird hier auf ein Praxisbeispiel verzichtet.

Weitere Literatur zu Didaktischen Feinheiten

Kommentare meinerseits dazu in [Klammern] am Ende der einzelnen Quellenangaben

  1. Hofstede, G. H., Hofstede, G. J., & Minkov, M. (2010). Cultures and organizations. Software of the mind (3rd Aufl.). Maidenhead: McGraw-Hill. [zu interkulturellen Unterschieden]Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PsychologieGoethe-Universität FrankfurtFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations