Advertisement

Methodensammlung

  • Immanuel UlrichEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Diese Methodensammlung zeigt alle möglichen Lehrmethoden für Ihre Veranstaltung auf, gruppiert nach Zweck und Einsatzbereich. Je Methode ist jeweils 1.) ihr Ziel inkl. Einsatzfeld, 2.) das korrekte Vorgehen inkl. wichtiger, zu beachtender Aspekte, 3.) Dauer und Material sowie 4.) mögliche Variationen der Methode auf. Nicht jede Methode passt in jedem Lehrkontext, solche Beschränkungen sind jeweils angegeben.

Weiterführende Literatur zu Lehremethodende

Kommentare meinerseits dazu in [Klammern] am Ende der einzelnen Quellenangaben

  1. Berendt, B., Fleischmann, A., Schaper, N., Szczyrba, B., & Wildt, J. (Hrsg.). (2014). Neues Handbuch Hochschullehre. Berlin: Raabe. [Umfangreicher Klassiker mit wechselnden Autoren, welcher laufend ergänzt wird. Die Methoden befinden sich im Abschnitt C]Google Scholar
  2. Brinker, T., & Schumacher, E.-M. (2014). Befähigen statt belehren. Neue Lehr- und Lernkultur an Hochschulen. Bern: hep, der Bildungsverlag. [beiliegende Methodenkarten]Google Scholar
  3. Klee, O. (2006). Spiele und Methoden für Workshops, Seminare, Erstsemestereinführungen oder einfach so zum Spaß. Zugriff am [27.04.2015]. Verfügbar unter http://www.spielereader.org/ [umfasst – nomen est omen – eher spielerische Methoden für längere Lehrveranstaltungen, z. B. Blockseminare.]
  4. Reich, K. (2012). Unterrichtsmethoden im konstruktiven und systemischen Methodenpool. Lehren, Lernen, Methoden für alle Bereiche didaktischen Handelns, Universität Köln. http://methodenpool.uni-koeln.de/. Zugegriffen: 12. Mai 2015. [Onlinequelle mit konstruktivistischem Methodenansatz]
  5. Macke, G., Hanke, U., & Viehmann, P. (2012). Hochschuldidaktik. Lehren, vortragen, prüfen, beraten. (2., erw. Aufl.). Weinheim: Beltz. [Ab S. 167 ff.; identisch zu finden in Abs et al. 2000]Google Scholar
  6. Universität Passau. MobiDics – Didaktik-Toolbox für die Hosentasche, Ludwig-Maximilians-Universität München. http://www.mobidics.org/startseite.html. Zugegriffen: 12. Mai 2015. [Mobile Methodensammlung Mobidics fürs eigene IT-Gerät; siehe auch Möller et al. 2011]
  7. Waldherr, F., & Walter, C. (2014). Didaktisch und praktisch. Ideen und Methoden für die Hochschullehre (2. Aufl.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel. [Methoden ab S. 3 ff.]Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PsychologieGoethe-Universität FrankfurtFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations