Advertisement

Lehre durchführen außerhalb der Veranstaltung: Beratung und Betreuung

  • Immanuel UlrichEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Dieses Kapitel thematisiert zunächst die Beratung durch uns Lehrende, samt typischem Ablauf und wichtigen Beratungskompetenzen. Anschließend werden Betreuung und Mentoring durch Lehrende behandelt. Das Kapitel schließt mit den üblichen Praxisbeispielen.

Weitere Literatur zur Beratung und Betreuung der Studierenden

Kommentare meinerseits dazu in [Klammern] am Ende der einzelnen Quellenangaben

  1. Gerich, M., Bruder, S., Hertel, S., Hascher, T., & Schmitz, B. (2014). Beratung, Intervention, Supervision. In T. Seidel & A. Krapp (Hrsg.), Pädagogische Psychologie (6., vollständig überarbeitete Aufl., S. 517–542). Weinheim: Beltz. [nur Kapitel 20.1 zu Beratung]Google Scholar
  2. Hertel, S., & Schmitz, B. (2010). Lehrer als Berater in Schule und Unterricht. Stuttgart: Kohlhammer. [Viele Anregungen, hilfreich besonders die Gesprächsführungstechniken. Zwar Schulbezug, aber leicht übertragbar auf Hochschulkontext]Google Scholar
  3. Kordts-Freudinger, R., & Geithner, E. (2012). Projektmanagement bei der Betreuung von Abschlussarbeiten. In B. Berendt, A. Fleischmann, N. Schaper, B. Szczyrba & J. Wildt (Hrsg.), Neues Handbuch Hochschullehre (F 3.3). Berlin: Raabe. [viele praktische Anregungen zu Betreuung]Google Scholar
  4. Macke, G., Hanke, U., & Viehmann, P. (2012). Hochschuldidaktik. Lehren, vortragen, prüfen, beraten. (2., erw. Aufl.). Weinheim: Beltz. [Teil II, Abschn. 4]Google Scholar
  5. McLeod, J. (2013). An introduction to counselling (5. Aufl.). Maidenhead: Open University Press. [Sehr umfangreicher Überblick zu Beratung. Counselling wird in der englischsprachigen Literatur häufig mit Psychotherapie gleichgesetzt. Dies ist bei den hier angegebenen Büchern von McLeod aber nicht der Fall (vgl. McLeod 2013, S. 11 ff.)]Google Scholar
  6. McLeod, J., & McLeod, J. (2011). Counselling skills. A practical guide for counsellors and helping professionals (2. Aufl.). Maidenhead: Open University Press. [kürzere Übersicht zu einzelnen Problemstellungen in Beratungen]Google Scholar
  7. Warschburger, P. (Hrsg.). (2009). Beratungspsychologie. Heidelberg: Springer. [Umfangreicher Überblick zu Beratung]Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PsychologieGoethe-Universität FrankfurtFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations