Advertisement

Definition der hyperbaren Oxygenation (HBO)

  • Dominik MaurerEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Die hyperbare Oxygenation, kurz HBO, ist ein medizinisch-therapeutisches Verfahren, bei welchem ein Patient in einer Überdruckkammer 100 % Sauerstoff unter einem Umgebungsdruck höher als auf Meeresniveau (> 1 atmosphere absolute, ATA) ventiliert.

Die hyperbare Oxygenation, kurz HBO, ist ein medizinisch-therapeutisches Verfahren, bei welchem ein Patient in einer Überdruckkammer 100 % Sauerstoff unter einem Umgebungsdruck höher als auf Meeresniveau (> 1 atmosphere absolute, ATA) ventiliert. Ausschlaggebend dabei sind die Kombination von reinem Sauerstoff und Überdruckumgebung sowie die systemische Applikation via Ventilation. Eine Beatmung mit 100 % Sauerstoff unter normobaren Bedingungen bzw. die rein topische Anwendung von Sauerstoff in einer Überdruckkammer entsprechen nicht der Definition der HBO (Gill und Bell 2004; Lampl et al. 2009a).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Medizinische Universität GrazGrazÖsterrich

Personalised recommendations