Advertisement

Das ärztliche Zweitmeinungsverfahren in seiner Ausgestaltung durch das GKV-VSG 2015

  • Jan Helfrich
Chapter

Zusammenfassung

Das GKV VSG 2015 stellt die Verbesserung von Versorgung und medizinischer Qualität in den Mittelpunkt. Im stationären Bereich existieren Zweitmeinungsverfahren schon lange, jeder Patient konnte sich theoretisch beliebig viele Meinungen einholen; im ambulanten Sektor werden sich Zweitmeinungen zunehmend durchsetzen. Analog der Schwangerschaftsberatung könnte sich auch ein Modell einer unabhängigen Instanz durchsetzen, die ohne ökonomische Eigeninteressen eine qualifizierte Zweitberatung zu einschlägigen Themen durchführt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations