Analysis 1 pp 146-163 | Cite as

Trigonometrische Funktionen

Chapter
Part of the Grundkurs Mathematik book series (GKM)

Zusammenfassung

Wie bereits angekündigt, führen wir nun die trigonometrischen Funktionen mithilfe der Eulerschen Formel e ix = cos x+i sin x ein. Ihre wichtigsten Eigenschaften, wie Reihenentwicklung, Additionstheoreme und Periodizität ergeben sich daraus in einfacher Weise. Außerdem behandeln wir in diesem Paragraphen die Arcus-Funktionen, die Umkehrfunktionen der trigonometrischen Funktionen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Mathematisches InstitutLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations