Advertisement

Soziologische Zugänge zur Mathematik

  • Christian KiesowEmail author
Chapter
Part of the Wissen, Kommunikation und Gesellschaft book series (WISSEN)

Zusammenfassung

Im folgenden ersten Kapitel soll im Sinne eines „Standes der Forschung“ ein kritischer Überblick über die Soziologie der Mathematik gegeben werden. Dabei stellt sich allerdings sofort das Problem, dass diese gar nicht als kohärentes, thematisch und personell einheitliches Forschungsfeld identifiziert werden kann. Dies hat mindestens zwei Gründe. Zum einen war und ist die Reflexion mathematischen Wissens bisher primär eine Domäne der Philosophie. Die Philosophie der Mathematik als kleines, aber mittlerweile etabliertes und nuanciertes Forschungsfeld hat wesentliche Grundprobleme und Konzepte aufgeworfen, die bis heute für die Sicht auf Mathematik als Wissenschaft prägend sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Technische Universität BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations