Advertisement

Theoriereflexion

  • Alexandra E. SowkaEmail author
Chapter
  • 1.1k Downloads

Zusammenfassung

Im Kontext der empirischen Untersuchung der forschungsleitenden Frage nach der Art und Weise und den Bedingungen des Wissenschaftskommunikationshandelns von Sozialforschern bzw. REX-Forschern und Sozialpraktikern bzw. AREX-Praktikern setzte sich die vorliegende Arbeit auch intensiv auf theoretischer Ebene mit dem Wesen, den Zielen, den Entwicklungstendenzen und der Erklärung von Wissenschaftskommunikation auseinander. Im Folgenden sollen alle im Theorieteil aufgeworfenen Stränge verdichtet und zueinander in Beziehung gesetzt werden: Zunächst wird die Frage nach einer „angemessenen“ Gestaltung und Zielsetzung von Wissenschaftskommunikationshandeln reflektiert (Kap. 16.1). Im Anschluss wird diskutiert, inwiefern sich das entwickelte und erprobte FNMW als belastbarer und fruchtbarer Theorierahmen zur Beforschung der Einflussbedingungen von Wissenschaftskommunikationshandeln herausgestellt hat (Kap. 16.2).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Journalistik und KommHochschule für MusikHannoverDeutschland

Personalised recommendations