Advertisement

Ausdifferenziertes Untersuchungsmodell

  • Alexandra E. SowkaEmail author
Chapter
  • 1.1k Downloads

Zusammenfassung

Zur Beantwortung der leitenden Forschungsfrage „Inwiefern und warum beteiligen sich REX-Forscher und AREX-Praktiker an Wissenschaftskommunikation?“ wurde, ausgehend von dem handlungstheoretischen Modell der Frame-Selektion von Esser (2010) und Kroneberg (2011), das FNMW entwickelt (vgl. Kap. 6). Das Modell soll das individuelle Wissenschaftskommunikationshandeln von Sozialwissenschaftlern und Sozialpraktikern erklären und wird am Anwendungsfall der Wissenschaftskommunikation über die Bekämpfung von Rechtsextremismus ausdifferenziert und erprobt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Journalistik und KommHochschule für MusikHannoverDeutschland

Personalised recommendations